DATENSCHUTZERKLÄRUNG SCHWARZKOPF PROFESSIONAL AUGUST 2021

1.  Allgemeines

Die Henkel AG & Co. KGaA, im Folgenden Henkel genannt, respektiert die Privatsphäre jeder Person, die unsere Website besucht. Im Folgenden informieren wir Sie über die Kategorien personenbezogener Daten, die Henkel erhebt, und wie sie verarbeitet werden. Sie erfahren im Folgenden auch, wie Sie Ihre Rechte als betroffene Person ausüben können.

Alle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Webseite veröffentlicht. Dies ermöglicht es Ihnen, sich jederzeit darüber zu informieren, welche Daten wir erheben und wie wir sie nutzen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten, die über Hyperlinks auf Henkel-Websites aufrufbar sind.

2.  Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Name der verantwortlichen Stelle: Henkel AG & Co. KGaA

Adresse der verantwortlichen Stelle: Henkelstraße 67, 40589 Düsseldorf, Deutschland

Henkel nutzt personenbezogene Daten vor allem, um Nutzern diese Website zur Verfügung zu stellen und ihre ordnungsgemäße Funktion und Sicherheit sicherzustellen. Jegliche weitere Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage weiterer gesetzlicher Pflichten oder Berechtigungen oder einer Einwilligung des Nutzers gegenüber Henkel.

Henkel speichert und verarbeitet Daten insbesondere für die folgenden Zwecke:

Wenn Nutzer die Website besuchen, erhebt und speichert Henkel automatisch gewisse Daten wie die IP-Adresse oder die Geräte-ID, die dem jeweiligen Endgerät zugeordnet ist, die wir zur Übermittlung von angeforderten Inhalten benötigen (Inhalt, Texte, Bilder, Produktinformationen sowie zum Download zur Verfügung gestellte Dateien usw.), die Nutzeraktivitäten im Zusammenhang mit der Website, die Art des jeweiligen Endgeräts, den Browsertyp sowie Datum und Dauer der Nutzung.

Henkel speichert diese Daten maximal 7 Tage zur Erkennung und Verfolgung von Missbrauch.

Henkel nutzt diese Daten auch, um das eigene Angebot und Funktionen des Dienstes zu verbessern sowie für allgemeine Verwaltungsaufgaben.

Im Übrigen löscht oder anonymisiert Henkel die Nutzungsdaten einschließlich der IPAdressen unverzüglich, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Verarbeitung und Nutzung der Daten beruht auf gesetzlichen Bestimmungen, die diese Vorgänge rechtfertigen, weil (1) die Verarbeitung für die Bereitstellung der Website notwendig ist oder (2) Henkel ein vorrangiges berechtigtes Interesse hat, die Funktionalität und den fehlerfreien Betrieb der Website zu gewährleisten, zu verbessern und auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen.

Empfänger der erhobenen Daten können Mitarbeiter der zuständigen internen Abteilungen sein, andere verbundene Unternehmen von Henkel, externe Dienstleister (z. B. für Hosting und Content-Management, Marketingagenturen oder sonstige Dritte, sofern dies für die von ihnen erbrachten Leistungen erforderlich ist), Behörden bei der Ausübung ihrer jeweiligen Aufgaben und Befugnisse, z. B. bei behördlicher Anordnung, oder wenn dies für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung der Rechtsansprüche von Henkel erforderlich ist, sowie gegenwärtige oder zukünftige Erwerber von Henkel-Unternehmen im Falle einer geschäftlichen Transaktion wie einem Verkauf, einer Fusion oder einer Übernahme.

3.  Weitere Verarbeitung personenbezogener Daten

a)  Kontaktformular

Sie haben Ihre Kontaktdaten möglicherweise in unser Kontaktformular eingetragen. Wir nutzen Ihre Daten zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage.

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beruht auf gesetzlichen Bestimmungen, die diese Vorgänge rechtfertigen, da die Verarbeitung zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist.

Wenn Sie in eine längere Speicherung Ihrer Daten nicht eingewilligt haben, z. B. im Rahmen unseres Kundenbeziehungsmanagements, speichern wir Ihre Daten nicht länger als zur Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich oder so lange, wie es zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.

b)  Gewinnspiele

Sie haben Ihre Kontaktdaten und Ihre Adresse möglicherweise im Rahmen der Teilnahme an einem Gewinnspiel angegeben, das wir von Zeit zu Zeit auf unserer Website anbieten. Wir nutzen Ihre Daten zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels.

Außer zur Verteilung von Preisen oder zur Durchführung des Gewinnspiels übermitteln wir Ihre Daten nicht an Dritte.

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beruht auf gesetzlichen Vorschriften, die eine Verarbeitung mit der Begründung rechtfertigen, dass die Verarbeitung zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist.

Wenn Sie in eine längere Speicherung Ihrer Daten nicht eingewilligt haben, z. B. im Rahmen unseres Kundenbeziehungsmanagements, speichern wir Ihre Daten nicht länger als zur Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich oder so lange, wie es zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.

c)  Webinar

Sie haben uns Ihre Kontaktdaten wie Ihre E-Mail-Adresse möglicherweise im Rahmen der Teilnahme an Webinaren mitgeteilt. Wir nutzen Ihre Daten zum Zweck der Bereitstellung des Webinars.

Außer zum Zweck der Durchführung des Webinars übermitteln wir Ihre Daten nicht an Dritte.

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beruht auf gesetzlichen Vorschriften, die eine Verarbeitung erlauben, die zur Bereitstellung des Webinars erforderlich ist.

Wenn Sie in eine längere Speicherung Ihrer Daten nicht eingewilligt haben, z. B. im Rahmen unseres Kundenbeziehungsmanagements, speichern wir Ihre Daten nicht länger als zur Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich oder so lange, wie es zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.

d)  Kundenbefragungen

Sie haben uns Ihre Kontaktdaten wie Ihre E-Mail-Adresse möglicherweise im Rahmen der Teilnahme an Kundenbefragungen mitgeteilt. Wir nutzen Ihre Daten für die Durchführung der Kundenbefragung.

Außer für die Durchführung der Kundenbefragung übermitteln wir Ihre Daten nicht an Dritte.

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beruht auf gesetzlichen Vorgaben, die eine Verarbeitung erlauben, die zur Durchführung der Kundenbefragung erforderlich ist.

Wenn Sie in eine längere Speicherung Ihrer Daten nicht eingewilligt haben, z. B. im Rahmen unseres Kundenbeziehungsmanagements, speichern wir Ihre Daten nicht länger als zur Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich oder so lange, wie es zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.

4.  Einwilligung/Widerruf der Einwilligung

a)  Kundenbeziehungsmanagement/Onlineplattformen

Sie haben möglicherweise eingewilligt, dass Henkel

• Ihre Kontaktdaten, die Sie Henkel mitgeteilt haben,

• Inhalte und Umstände Ihrer elektronischen Kommunikation mit Henkel über Kontaktformulare oder per E-Mail,

• Daten über Ihre Nutzung von Henkel-Websites,

• Daten über Ihre Teilnahme an Onlineschulungen von Henkel,

• Aktivitäten auf den Social-Media-Seiten von Henkel (in Blogs, auf Facebook-Fanpages etc.),

• Ihr Nutzerprofil und die entsprechenden von Ihnen bei der Anmeldung für Dienste von Henkel (wie Schwarzkopf-Professional-Services) angegebenen Informationen,

• Daten über Ihre Nutzung von Henkel-Apps (wie die House-of-Color-App),

• Daten über Ihre Nutzung von Henkel-Newslettern und E-Mail-Werbung,

• Daten über Ihre Nutzung von Smart-Geräten (wie dem SalonLab Smart Analyzer),

• Ihre auf externen Websites und Plattformen veröffentlichten Bewertungen, die Henkel-Konten zugänglich gemacht wurden,

• Daten über Ihre Nutzung von Henkel-Onlineshops wie Ihren Einkaufsverlauf,

• Ihre Zahlungsdaten,

• Daten über Ihre Interaktion mit Onlinewerbung von Henkel

im Rahmen von Henkels Kundenbeziehungsmanagement/Onlineplattformen für folgende Zwecke verarbeitet:

• Werbung (per Post, im Browser, in der App und, wie im Folgenden erläutert, wenn Sie eine zusätzliche Einwilligung erteilen),

• technische Beratung, insbesondere zur Verwendung von Produkten oder Technologien,

• Marktforschung,

• Onlinedienstleistungen wie E-Learning, Webinare,

• Kommunikation in Bezug auf Veranstaltungen,

• Durchführung von Umfragen,

• Personalisierung von Onlinediensten wie Anmeldebereichen von Websites, Onlineshops und

• personalisierte Verkaufsangebote für Sie.

Um diese ausgewählten Zwecke zu erfüllen, kann Henkel

• die oben genannten Daten mit anderen Daten über Sie, die Henkel rechtmäßig, z. B. aus Gewinnspielen oder anderen Websiteaktivitäten, erhoben hat, zusammenführen und

• diese Daten auswerten, um relevante Werbemaßnahmen festzulegen.

Im Rahmen dieser Analyse wendet Henkel ein automatisches Verfahren an, das hilft, Dienstleistungen und Angebote an individuelle Kundenprofile anzupassen. Kontakte werden anhand ihrer Online- und Offlineaktivitäten kategorisiert. Je nach der Kategorie, der sie zugeordnet werden, und dem Standort werden die Kontakte Vertriebsmitarbeitern zugeordnet und erhalten unterschiedliche Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen sowie unterschiedliche Werbematerialien.

Wir werden die Daten nur so lange speichern, wie die Einwilligung gültig ist oder dies im Falle einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht erforderlich ist.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie z. B. auf den entsprechenden Hyperlink in Ihrer Bestätigungs-E-Mail klicken oder die Einstellungen in Ihrem Konto ändern. Der Widerruf der Einwilligung berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.

b)  Werbung mittels elektronischer Nachrichten

Sie können darüber hinaus eingewilligt haben, dass Henkel Sie bzgl. Angeboten, Produkten oder Dienstleistungen, die Schönheitspflegeprodukte von Henkel betreffen, über elektronische Nachrichten (E-Mail, SMS, MMS, Sofortnachricht) und/oder per Telefon kontaktiert.

Wenn Sie unseren Schwarzkopf-Professional-Newsletter und unsere E-Mail-Werbung abonniert haben, personalisieren wir den Inhalt des Newsletters, indem wir die folgenden personenbezogenen Daten analysieren, um Ihnen die für Sie besonders relevanten Informationen bereitzustellen.

•  Von Henkel-Websites:

»  Nutzungsdaten (Häufigkeit, Zeit, Interessen, Interaktion mit Kontakt-formularen, Kampagnen und Gewinnspielen, Besuche spezifischer Unterdomänen)

»  Ihr Nutzerprofil und die entsprechenden von Ihnen bei der Anmeldung für Dienste von Henkel (wie Schwarzkopf-Professional-Services) angegebenen Informationen (wie Profilbild, Anmeldedaten)

»  von Ihnen auf unserer Lernplattform angegebene Interessen (z. B. Frisuren, Prominente, Seminare, Produkte, Lernverlauf – Kurse, die begonnen und abgeschlossen wurden, berufliche Fähigkeiten)

»  Trackingdaten von Cookies, Pixeln, Fingerabdrücken, Web-SDKs und vergleichbaren Technologien

•  Von SKP-Onlineshops:

»  Einkäufe (z. B. historische Transaktionsdaten, E-Shop-Transaktionen)

»  von Ihnen angegebene Interessen (z. B. Frisuren, Prominente, Seminare, Produkte)

»  Trackingdaten von Cookies, Pixeln, Fingerabdrücken und vergleichbaren Technologien

»  Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer, Ablaufdatum, Transaktionsverlauf/Zahlungsablehnungen, Kreditkartentyp)

•  Von Schwarzkopf-Professional-Apps:

»  Schulungen (z. B. gebuchte bzw. abgeschlossene Sitzungen)

»  Informationen über das mobile Gerät (Geräte-ID, Akku, Betriebssystem, Gerätetyp)

»  Trackingdaten

»  Anmeldeinformationen

•  Von der Interaktion mit Ihnen (z. B. über den Kundendienst):

»  allgemeine Informationen (z. B. Name, Datum der Identifizierung, Anmeldung)

»  Kontaktdaten (z. B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift)

»  Beziehung (z. B. Kundenstatus, Kontakt mit Kundendienst)

»  Produktbewertungen

•  Vom SalonLab Analyzer:

»  Anmeldeinformationen

»  Datum und Uhrzeit der Nutzung

»  erfasste Daten zur Haarstruktur und ein Wert, der die angewendete Haarfarbe anzeigt

•  Von externen Bewertungsplattformen:

»  von Ihnen abgegebene Bewertungen, die Sie Konten von Schwarzkopf Professional oder Henkel zugänglich gemacht haben

•  Von Social-Media-Plattformen:

»  Onlinereputation (z. B. Social-Media-Follower, Social-Media-Engagement, Kommentare, Ratings und Bewertungen)

•  Ihre Interaktion mit Onlinewerbung für Schwarzkopf Professional und andere Produkte von Henkel (z. B. Ad Impressions und Klicks)

Wir nutzen Ihre Daten gemäß Ziffer 4. a) dieser Datenschutzerklärung, um Ihnen entsprechende Werbemaßnahmen bereitzustellen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie z. B. auf den entsprechenden Hyperlink in Ihrer Bestätigungs-E-Mail klicken oder die Einstellungen in Ihrem Konto ändern. Der Widerruf der Einwilligung berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.

5.  Cookies, Pixel, Fingerabdrücke und vergleichbare Technologien

Diese Website verwendet Cookies und vergleichbare Technologien. Cookies sind kleine Dateien, die für die Websitenavigation erforderlich sind und die Ihr Browser vorübergehend auf Ihrer Festplatte speichert. Cookies enthalten oft eine per Zufallsgenerator erzeugte anonyme Kennung, die auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Einige dieser Kennungen werden am Ende der Websitesitzung gelöscht, andere bleiben länger auf Ihrem Endgerät. Technisch notwendige Cookies werden automatisch gesetzt. Andere Cookies (bzw. vergleichbare Technologien) werden nur genutzt, sofern Sie zuvor Ihre Einwilligung erklärt haben.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies. Cookies von Erstanbietern sind solche, die von der besuchten Website platziert und nur von dieser Website gelesen werden können. Cookies von Drittanbietern sind solche, die von anderen Organisationen platziert werden, die wir für verschiedene Dienste in Anspruch nehmen. Wir nutzen z. B. externe Analysedienstleister, die in unserem Auftrag Cookies setzen, um uns mitteilen zu können, was auf unserer Website gefällt und was nicht. Zudem kann die von Ihnen besuchte Website eingebettete Inhalte z. B. von YouTube enthalten, die wiederum ihre eigenen Cookies setzen können.

Ein Pixel ist ein in der Regel nicht mehr als ein 1 Pixel × 1 Pixel großes transparentes Bild, das auf der Website platziert wird, um Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Zugriffs oder zuvor gesetzte Cookies zu sammeln, um Inhalte zu personalisieren oder das Browsen effizienter und einfacher zu gestalten. Pixel werden oft in Kombination mit Cookies eingesetzt, da Cookies durch Pixel generiert und gesteuert werden können.

Sofern Sie eingewilligt haben, sammelt die Website Daten über das Betriebssystem Ihres Endgeräts, den Browser, die Sprache, die installierten Schriftarten, die IP-Adresse, Plug-ins und weitere Informationen. Dadurch kann das verwendete Endgerät für nutzerrelevante Marketingzwecke wiedererkannt werden.

Weitere Informationen zu den von unserer Website verwendeten Cookies und anderen Technologien und den damit verbundenen Zwecken finden Sie auf unserer Website unter „Cookies“ und „Cookie-Einstellungen“. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die jeweilige Cookie-Einstellung deaktivieren.

Ihre gewählten Einstellungen werden für die angegebene Domain pro Browser und Endgerät gesetzt. Wenn Sie unsere Website von zu Hause und aus dem Büro oder mit verschiedenen Browsern aufrufen, müssen Sie daher die von Ihnen gewollte Einstellung zur Cookie-Nutzung mit jedem Endgerät und jedem Browser gesondert vornehmen.

Adobe-Kundendatenplattform

Unsere Kundendatenplattform soll unter Berücksichtigung verschiedener Datenquellen (einschließlich der folgenden) einen allgemeinen Überblick über die Kundendaten aller unserer digitalen Touchpoints liefern. Zu diesem Zweck sammelt und verarbeitet die Kundendatenplattform über verschiedene API-Aufrufe erfasste Daten. Entsprechend der Einwilligung des Nutzers findet eine weitere Analyse, Segmentierung und Personalisierung statt, um eine nahtlose Nutzererfahrung über alle professionellen Touchpoints zu bieten.

a) Adobe Captivate Prime

Sofern Sie eingewilligt haben, benutzt diese Website Adobe Captivate Prime, ein Lernmanagementsystem von Adobe Systems Software Ireland Limited (4–6 Riverwalk, City West Business Campus, Saggart, Dublin 24, Irland) („Adobe“). Zu diesem Zweck werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, um eine nahtlose Erfahrung beim Einloggen und beim Betrachten von Inhalten zu bieten. Diese beiden Cookies, APRIMEID und primec, ermöglichen unter anderem, dass ein Nutzer auf einem bestimmten Endgerät wiedererkannt wird und dass er Schulungen an dem Punkt fortsetzen kann, an dem sie unterbrochen wurden. Captivate Prime benötigt diese Cookies zur Autorisierung und Authentifizierung jedes API-Aufrufs, um den richtigen Datenzugriff und eine nahtlose Lernerfahrung sicherzustellen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Adobe-Diensten finden Sie hier: https://www.adobe.com/privacy/policy.html

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Website unter „Cookies“, „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies generell einverstanden sind, aber die Verwendung von Adobe-Captivate-Prime-Cookies verhindern wollen, können Sie diesem Link folgen (https://www.adobe.com/privacy/opt-out.html) und die Erfassung und Verwendung von Daten (Cookies und IP-Adresse) durch Adobe Captivate Prime deaktivieren. 

b) Google Ads

Sofern Sie eingewilligt haben, benutzt diese Website Google Ads von Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“), was es ermöglicht, die Effektivität von Werbemaßnahmen zu messen und Sie erneut anzusprechen. Wenn Sie unsere Website besuchen, wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Mithilfe des Cookies verarbeitet Google die von Ihrem Endgerät erzeugten Informationen über die Nutzung unserer Website, über Interaktionen mit unserer Website und Werbemaßnahmen sowie Ihre IP-Adresse, Browserinformationen, Ihre zuvor besuchten Websites sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs für Zwecke der Analyse und Visualisierung der Reichweitenmessung unserer Werbeanzeigen und der Ausspielung personalisierter Werbeanzeigen. Zu diesem Zweck kann auch ermittelt werden, ob unterschiedliche Endgeräte zu Ihnen oder Ihrem Haushalt gehören. Mithilfe von Remarketing können Nutzer unserer Website auf anderen Websites innerhalb des Google-Werbenetzwerks (z. B. in der Google-Suche oder auf YouTube) wiedererkannt werden und können ihnen auf ihre Interessen zugeschnittene Werbeanzeigen ausgespielt werden.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Websitenutzung (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Google auf Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Nach europäischem Recht garantieren die USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Staatliche Behörden können aufgrund von nationalen Gesetzen zu Massenüberwachung auf diese Daten zugreifen. Nach der Weitergabe besteht für Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr derselbe Schutz und Sie haben ggf. nicht die Möglichkeit, Ihre Rechte in Bezug auf die Daten auszuüben.

Indem Sie Cookies auf der Henkel-Website zulassen, erklären Sie sich mit der Nutzung der oben genannten Daten und der zuvor beschriebenen Verarbeitung durch Google einverstanden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google-Diensten finden Sie hier: http://www.google.de/intl/en/policies/privacy

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Website unter „Cookies“, „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies generell einverstanden sind, aber keine personalisierte Werbung erhalten möchten, finden Sie unter diesem Link (https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=en). Informationen dazu, wie Sie Ihre Werbeeinstellungen bei Google individuell vornehmen können. Außerdem können Sie ein Opt-out-Plug-in installieren (https://support.google.com/ads/answer/7395996).

c) Google Analytics

Sofern Sie eingewilligt haben, benutzt diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Ireland Ltd. (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) und Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) („Google“). Zu diesem Zweck wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Dieses Cookie sammelt Daten wie Browser- und Geräteinformationen, Ihre IP-Adresse, besuchte Websites sowie Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, um Ihr Nutzerverhalten unserer Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivität für Websitebetreiber zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Das Cookie sammelt auch Informationen über die Interaktionen von Nutzern mit Anzeigen (Klicken auf eine Textanzeige oder Betrachten einer Videowerbung). Google Analytics wird mithilfe des Google Tag Manager implementiert, eines Tag-Management-Systems (TMS), mit dem Messcodes und zugehörige Codefragmente, sogenannte Tags, auf einer Website oder in einer mobilen App schnell und einfach aktualisiert werden können.

Henkel nutzt die gesammelten Daten zur Optimierung von Kampagnen, für Retargeting und Personalisierung von Anzeigen. Zu diesem Zweck erlauben die auf Ihrem Gerät durch Google gespeicherten Cookies eine Wiederansprache einerseits (z. B. im Rahmen von Google Ads) auf den Websites von Google sowie andererseits (z. B. im Rahmen von Google Marketing Platform und Google Campaign Manager 360) auf unseren Websites und – je nach Ihren Interessen – bei Ihren Besuchen auf Websites weiterer Partner. Hierfür wird Ihr Browser bei der Werbeauslieferung identifiziert und einer Zielgruppe zugewiesen. Mithilfe dieser Information wird die gezielte Auslieferung von für Sie relevanteren und interessanteren Werbeanzeigen ermöglicht.

Google (als Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 DSGVO) kann Ihre Daten für eigene Zwecke nutzen, z. B. zur Profilerstellung und zur Verknüpfung Ihrer Daten mit anderen über Sie erfassten Daten (z. B. über Ihr Google-Konto).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Websitenutzung (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Google auf Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Nach europäischem Recht garantieren die USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Staatliche Behörden können aufgrund von nationalen Gesetzen zu Massenüberwachung auf diese Daten zugreifen. Nach der Weitergabe besteht für Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr derselbe Schutz und Sie haben ggf. nicht die Möglichkeit, Ihre Rechte in Bezug auf die Daten auszuüben.

Wir haben eine IP-Anonymisierung aktiviert, was bedeutet, dass Google das letzte Oktett der IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens des Europäischen Wirtschaftsraums kürzt/anonymisiert. Nur in besonderen Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an Google übermittelt und erst auf Servern in den USA gekürzt.

Indem Sie Cookies auf der Henkel-Website zulassen, erklären Sie sich mit der Nutzung der oben genannten Daten und der zuvor beschriebenen Verarbeitung durch Google einverstanden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google-Diensten finden Sie hier: http://www.google.de/intl/en/policies/privacy

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Website unter „Cookies“, „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies generell einverstanden sind, aber die Verwendung von Google- Analytics-Cookies verhindern wollen, können Sie diesem Link folgen (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en) und ein Browser-Plug-in herunterladen und installieren, um die Erfassung und Verwendung von Daten (Cookies und IP-Adresse) durch Google Analytics zu deaktivieren.

d) Google Optimize 360

Sofern Sie Ihre Einwilligung hierzu erklärt haben, nutzen wir auf unserer Website das Tool Google Optimize 360 von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043). Google Optimize 360 analysiert die Nutzung verschiedener Varianten unserer Website und hilft uns, die Benutzerfreundlichkeit entsprechend dem Verhalten unserer Nutzer auf der Website zu verbessern. Google Optimize 360 ist ein in Google Analytics integriertes Tool, es gilt daher insofern das zu Google Analytics Gesagte.

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Website unter „Cookies“, „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren oder ein entsprechendes Browser-Plug-in zur Verhinderung von Google Analytics installieren (s. o.).

e) Google Analytics for Firebase

Sofern Sie eingewilligt haben, benutzt unsere mobile App Google Analytics for Firebase von Google Ireland Ltd. (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland), um Nutzerinteraktionen in der App auszuwerten. Das kann App-Updates, Deinstallationen und die Häufigkeit der Nutzung beinhalten. Die erfassten Daten können abhängig von Endgerät und Umgebung variieren. Insgesamt unterstützt dieser Service Analytics und Attribution. Für diesen Zweck wird eine vom Betriebssystem des mobilen Geräts bereitgestellte Kennung, die Werbe-ID AdID für Android bzw. IDFA für Apple, verwendet, die vom Nutzer zurückgesetzt werden kann. Diese IDs dienen zur Verfolgung von Aktivitäten für Werbe- sowie Targeting-Zwecke.

For this purpose, a user-resettable identifier provided by the mobile device’s operating system is used namely advertising IDs “AdID” for Android and “IDFA” for Apple. Those aim to track activities for advertising as well as serving and targeting purposes.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei den Firebase-Diensten von Google Analytics finden Sie hier: https://firebase.google.com/support/privacy

Firebase Crashlytics wird zudem verwendet, um Abstürze in einem Projekt zu identifizieren, Alarm-E-Mails an Projektmitglieder zu senden und Kunden beim Beheben derartiger Fehler zu unterstützen. Crashlytics ist ein in Google Analytics for Firebase integriertes Tool, es gilt daher insofern das zu Google Analytics for Firebase Gesagte.

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in den „Datenschutzeinstellungen“ der App widerrufen. Personalisierte Werbung kann in den Kontoeinstellungen der App-Stores für Android und iOS angepasst werden.

f) Mapp Digital c/o Webtrekk GmbH

Sofern Sie eingewilligt haben, erhebt und speichert unsere mobile App Daten für Marketing- und Optimierungszwecke mithilfe der Technologie Webtrekk. Diese Daten werden in anonymen oder pseudonymen Profilen gespeichert und weiterverarbeitet (abhängig von der jeweils eingesetzten Technologie und dem betroffenen Service). Diese Nutzerprofile werden in Cookies oder anderen oben genannten Technologien gespeichert. Zusätzlich zu den bei Zugriff auf die App erfassten Daten (wie oben dargelegt) betrifft dies auch Daten über die App, mit der Sie auf unsere Website zugreifen, die Seiten, die Sie während des Aufrufs unserer Website besuchen, und gegebenenfalls Suchbegriffe, die Sie verwendet haben, um unsere App zu finden.

Ohne die ausdrückliche Einwilligung unserer Nutzer werden Daten, die mit der Webtrekk-Technologie erhoben werden, nicht zur Identifizierung der Person eines Nutzers verwendet und nicht mit anderen personenbezogenen Daten über den jeweiligen Nutzer zusammengeführt.

Sofern diese Daten als personenbezogene Daten anzusehen sind, beruht die Verarbeitung auf gesetzlichen Bestimmungen, die diese rechtfertigen, weil (1) Henkel ein berechtigtes Interesse hat, die App an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen, oder (2) die Daten in pseudonymer Form für Marketing- und Optimierungszwecke verwendet werden und der Nutzer dieser Verwendung nicht widersprochen hat.

Weitere Informationen zum Webtracking finden Sie in der Datenschutzrichtlinie unseres Providers: https://www.webtrekk.com/privacy-notice.html.

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Website unter „Cookies“, „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren oder diesem Link folgen (https://mapp.com/opt-out-mapp/), um ein entsprechendes Cookie zur Verhinderung von Mapps zu installieren..

g) Dynatrace Real User Monitoring

Wir verwenden Dynatrace, um Erkenntnisse über die Leistung unserer Webanwendung zu gewinnen und zu verstehen, wie unsere Nutzer darin navigieren. Dynatrace erfasst Daten wie W3C-Timings, Klicks auf Schaltflächen, Klicks auf Links, JavaScript-Fehler, Browsertypen und geografische Regionen. Diese Daten helfen uns, kontinuierlich die Leistung unseres Angebots zu verbessern und Funktionsprobleme zu identifizieren und zu beheben. Um das korrekt und effektiv bereitzustellen, verwendet Dynatrace eine Reihe von Cookies. Wir haben eine IP-Anonymisierung aktiviert, sodass Dynatrace das letzte Oktett der IP-Adresse kürzt/anonymisiert. Sie können die Do-Not-Track-Funktion Ihres Browsers aktivieren, um sicherzustellen, dass keine personenbezogenen Daten erfasst werden.

Wir verwenden Dynatrace RUM, um Erkenntnisse über die Leistung unserer Webanwendung zu gewinnen und zu verstehen, wie unsere Nutzer darin navigieren. Dynatrace erfasst Daten wie W3C-Timings, Klicks auf Schaltflächen und Links, JavaScript-Fehler, Browsertypen und geografische Regionen. Das hilft uns, kontinuierlich die Leistung unseres Angebots zu verbessern und Funktionsprobleme zu identifizieren und zu beheben. Folgende Cookies werden von Dynatrace gesetzt:

•  dtCookie – dieses Cookie verfolgt einen Besuch über mehrere Anfragen

•  dtLatC – dieses Cookie misst die Serverlatenz zur Leistungsüberwachung

•  dtPC – dieses Cookie wird benötigt, um die richtigen Endpunkte für die Beacon-Übertragung zu identifizieren; beinhaltet eine Session-ID für Korrelation

•  dtSa – dieses Cookie dient der Zwischenspeicherung für seitenübergreifende Aktionen

•  rxVisitor – dieses Cookie enthält die Besucher-ID zum Korrelieren von Sitzungen

•  rxvt – dieses Cookie enthält Zeitstempel für Session-Time-outs

Weitere Informationen zum Webtracking finden Sie in der Datenschutzrichtlinie unseres Providers: https://www.dynatrace.com/company/trust-center/policies/

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Website unter „Cookies“, „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren oder personenbezogene Daten anonymisieren, oder Sie können die Do-Not-Track-Funktion Ihres Browsers aktivieren, um sicherzustellen, dass keine personenbezogenen Daten erfasst werden.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link:
Custom privacy policy for Dynatrace Real User Monitoring | Dynatrace Documentation

h) Squarelovin

Die Website bietet die Funktion an, von Social-Media-Nutzern bereitgestellte Inhalte nach deren Einwilligung anzuzeigen. Die Inhalte, die Sie in dem Tool sehen, basieren auf funktionalen Cookies (z. B. Sprache, letzter geladener Stream und letzter angesehener Stream) und dienen Ihrer Annehmlichkeit. Darüber hinaus nutzen wir die Daten für Analyse- und Statistikzwecke.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://squarelovin.com/privacy

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Website unter „Cookies“, „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies generell einverstanden sind, aber die Verwendung von Squarelovin-Cookies verhindern wollen, können Sie diesem Link folgen (privacy@squarelovin.com), um sie zu deaktivieren.

i) Google Campaign Manager 360 (vormals DoubleClick)

Sofern Sie eingewilligt haben, nutzen wir mit dem Google Campaign Manager 360 einen Dienst von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043), um Ihnen relevante Werbung anzuzeigen. Zu diesem Zweck wird durch Google ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Für die Erzeugung dieser Cookies wird auch Ihre IP-Adresse verwendet. Dieses Cookie sammelt neben IP-Adresse, Browser- und Geräteinformationen, besuchten Websites und Zeitpunkt des Zugriffs auch Informationen darüber, welche Werbung in Ihrem Browser angezeigt wird und welche Anzeigen Sie anklicken. Dies ermöglicht Google und seinen Partnerwebsites, interessenbezogene Anzeigen basierend auf Ihrem vorherigen Besuch von Henkel-Seiten oder anderen Websites einzublenden. Die Campaign-Manager-Cookies verwenden eine Ihrem Browser zugeordnete pseudonyme Identifikationsnummer, die der Prüfung von Einblendung und Aufruf von Anzeigen dient. Hierfür wird Ihr Browser bei der Werbeauslieferung identifiziert und einer Zielgruppe zugewiesen. Die auf Ihrem Gerät durch Google gespeicherten Cookies erlauben so eine Wiederansprache einerseits (z. B. im Rahmen von Google Ads) auf den Websites von Google sowie andererseits (z. B. im Rahmen von Google Campaign Manager 360) auf unseren Websites und – je nach Ihren Interessen – bei Ihren Besuchen auf Websites weiterer Partner.

Diese Informationen werden auch verwendet, um Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivität für Websitebetreiber zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Google kann Ihre Daten für eigene Zwecke nutzen, z. B. zur Profilerstellung und zur Verknüpfung Ihrer Daten mit anderen über Sie erhobenen Daten (z. B. über Ihr Google-Konto).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Websitenutzung werden von Google auf Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Nach europäischem Recht garantieren die USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Staatliche Behörden können aufgrund von nationalen Gesetzen zu Massenüberwachung auf diese Daten zugreifen. Nach der Weitergabe besteht für Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr derselbe Schutz und Sie haben ggf. nicht die Möglichkeit, Ihre Rechte in Bezug auf die Daten auszuüben.

Indem Sie Cookies auf der Henkel-Website zulassen, erklären Sie sich mit der Nutzung der oben genannten Daten und der zuvor beschriebenen Verarbeitung durch Google einverstanden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google-Diensten finden Sie hier: http://www.google.de/intl/en/policies/privacy

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Website unter „Cookies“, „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies generell einverstanden sind, aber die Verwendung von Google-Campaign-Cookies verhindern wollen, können Sie diesem Link folgen (https://adssettings.google.com/authenticated?hl=en), um den Google-Dienst Campaign Manager zu deaktivieren.

j) Facebook Pixel

Sofern Sie eingewilligt haben, nutzen wir mit dem Facebook-Pixel einen Dienst von Facebook, Inc. – im Bereich der EU von Facebook Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) („Facebook“). Dieses Tool ermöglicht es uns, unsere Anzeigen auf Basis Ihrer Nutzung unserer Website zu analysieren und zu personalisieren, um Ihnen speziell auf Sie zugeschnittene Anzeigen zu präsentieren. Zu diesem Zweck speichert das Pixel Ihre IP-Adresse, Browserinformationen, die Besuche und Aktionen, die Sie auf unseren Websites durchführen, „Facebook-ID“ sowie Datum und Uhrzeit der Serveranfrage. Weitere Informationen zu den Daten, die Sie über Business-Tools wie dem Pixel mit uns teilen, finden Sie in Abschnitt 1 a. der Facebook-Business-Tools-Bedingungen (https://www.facebook.com/legal/technology_terms).

Die gesammelten Daten werden zur Optimierung von Kampagnen und zur Erstellung von Custom Audiences, einer Zusammenstellung von Facebook-Nutzergruppen, basierend auf den gesammelten Daten, und für zielgerichtete Werbekampagnen auf Facebook (Facebook-Ads) verwendet. Zu diesem Zweck kann auch ermittelt werden, ob unterschiedliche Endgeräte zu Ihnen oder Ihrem Haushalt gehören.

Facebook kann Ihre Daten für eigene Zwecke nutzen, z. B. zur Profilerstellung und zur Verknüpfung Ihrer Daten mit anderen über Sie erhobenen Daten (z. B. über Ihr Facebook-Konto). Wenn Sie bei einem Facebook-Dienst registriert sind, kann Facebook die gesammelten Informationen Ihrem Account zuordnen. Auch wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind oder sich nicht eingeloggt haben, können Ihre IP-Adresse und andere identifizierende Merkmale in Erfahrung gebracht und verarbeitet werden.

Facebook verarbeitet die Daten teilweise auch in den Vereinigten Staaten. Nach europäischem Recht garantieren die USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Staatliche Behörden können aufgrund von nationalen Gesetzen zu Massenüberwachung auf diese Daten zugreifen. Nach der Weitergabe besteht für Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr derselbe Schutz und Sie haben ggf. nicht die Möglichkeit, Ihre Rechte in Bezug auf die Daten auszuüben.

Indem Sie Cookies auf der Henkel-Website zulassen, erklären Sie sich mit der Nutzung der oben genannten Daten und der zuvor beschriebenen Verarbeitung durch Facebook einverstanden.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zur Aufbewahrungsdauer bei Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/privacy/explanation und https://www.facebook.com/policies/cookies/.

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Website unter „Cookies“, „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Außerdem können Sie Ihre Anzeigenpräferenzen durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen oder über Ihre Facebook-Einstellungen anpassen, wenn Sie keine interessenbezogene Werbung auf Facebook erhalten möchten (https://www.facebook.com/help/568137493302217).

k) Pinterest Pixel

Sofern Sie eingewilligt haben, nutzt die Website die Conversion-Tracking-Technologie des sozialen Netzwerks Pinterest (Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland), um Besuchern dieser Website, die sich bereits für unsere Website und ihre Inhalte/Angebote interessiert haben oder die bestimmte Merkmale aufweisen (z. B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Websites bestimmt werden) und Pinterest-Mitglieder sind, auch auf Pinterest für sie relevante Werbung und Angebote anzuzeigen. Hierzu wird auf unseren Websites ein sogenanntes Conversion-Tracking-Pixel von Pinterest eingebunden. Das Pixel generiert ein Cookie, das Ihre IP-Adresse, Browser- und Geräteinformationen, die Besuche und Aktionen, die Sie auf unseren Websites durchführen, sowie Datum und Uhrzeit der Serveranfrage speichert. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter „Exhibit A: Pinterest Data Sharing Addendum“ (https://business.pinterest.com/pinterest-advertising-services-agreement/).

Mithilfe des Pinterest-Cookies ist es Pinterest möglich, die Besucher unserer Website als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sogenannter Pinterest-Ads) zu bestimmen. Wenn Sie sich z. B. auf unserer Website für unsere Produkte interessiert haben, kann Ihnen auf Pinterest eine Anzeige zu unseren Produkten angezeigt werden. Mithilfe des Pinterest-Cookies können wir ferner die Wirksamkeit der Pinterest-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, indem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Pinterest-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sogenannte Conversion).

Pinterest kann Ihre Daten für eigene Zwecke nutzen, z. B. zur Profilerstellung und zur Verknüpfung Ihrer Daten mit anderen über Sie erhobenen Daten (z. B. über Ihr Pinterest-Konto). Wenn Sie bei Pinterest registriert sind, kann Pinterest die gesammelten Informationen Ihrem Account zuordnen. Auch wenn Sie nicht bei Pinterest registriert sind oder sich nicht eingeloggt haben, können Ihre IP-Adresse und andere identifizierende Merkmale in Erfahrung gebracht und verarbeitet werden.

Pinterest verarbeitet die Daten teilweise auch in den Vereinigten Staaten. Nach europäischem Recht garantieren die USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Staatliche Behörden können aufgrund von nationalen Gesetzen zu Massenüberwachung auf diese Daten zugreifen. Nach der Weitergabe besteht für Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr derselbe Schutz und Sie haben ggf. nicht die Möglichkeit, Ihre Rechte in Bezug auf die Daten auszuüben.

Indem Sie Cookies auf der Henkel-Website zulassen, erklären Sie sich mit der Nutzung der oben genannten Daten und der zuvor beschriebenen Verarbeitung durch Pinterest einverstanden.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zur Aufbewahrungsdauer bei Pinterest finden Sie hier: https://policy.pinterest.com/en/privacy-policy

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Website unter „Cookies“, „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Außerdem können Sie Ihre Anzeigenpräferenzen durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen oder über Ihre Pinterest-Einstellungen anpassen, wenn Sie keine interessenbezogene Werbung auf Pinterest erhalten möchten (https://help.pinterest.com/en/article/personalized-ads-on-pinterest).

l) Soziale Medien

Auf unseren Webseiten sind Content-Management-Dienste wie Cookies, Plug-ins und andere Technologien von Social-Media-Plattformen eingebettet. Die damit verbundenen Dienste werden von den jeweiligen Unternehmen („Betreiber“) nur nach Ihrer Einwilligung bereitgestellt. Zweck dieser Dienste ist es, Ihnen zu ermöglichen, unsere Inhalte anzusehen und mit Ihren Freunden und Netzwerken zu teilen. Diese Betreiber sind:

•  Facebook wird betrieben von Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, und innerhalb der EU von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“). Eine Übersicht über die Facebook-Plug-ins und ihr Aussehen erhalten Sie unter: https://developers.facebook.com/docs/plugins

•  Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und ihr Aussehen erhalten Sie  unter: https://developer.twitter.com/en/docs/twitter-for-websites

•  YouTube wird betrieben von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, und innerhalb der EU von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Eine Übersicht über die YouTube-Plug-ins erhalten Sie unter: https://developers.google.com/youtube/documentation

•  Instagram wird betrieben von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Instagram“). Eine Übersicht über die Instagram-Plug-ins und ihr Aussehen erhalten Sie unter: https://developers.facebook.com/docs/instagram

•  LinkedIn wird betrieben von der LinkedIn Corporation, 1000 West Maude Avenue, Sunnyvale, California 94085, USA, und innerhalb der EU von der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Gardner House, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland („LinkedIn“). Eine Übersicht über die LinkedIn-Plug-ins und ihr Aussehen erhalten Sie unter: https://developer.linkedin.com/plugins#

•  TikTok wird betrieben und kontrolliert von TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland („TikTok“). Eine Übersicht über die TikTok-Plug-ins und ihr Aussehen erhalten Sie unter: https://developers.tiktok.com/?refer=tiktok_web

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseiten zu erhöhen, sind diese Dienste als „2-Klick-Lösung“ implementiert. Diese Art der Integration stellt sicher, dass Sie beim Zugriff auf eine Seite innerhalb unserer Website, die solche Tools enthält, nicht automatisch mit den Servern des Betreibers verbunden werden. Nur wenn Sie die Social-Media-Dienste aktivieren und damit die Datenübertragung zulassen, baut der Browser eine direkte Verbindung zu den Servern der Betreiber auf. Der Inhalt der verschiedenen Tools wird dann vom jeweiligen Betreiber direkt an Ihren Browser übermittelt und dann auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

Das Social-Media-Tool teilt dem Betreiber Ihre zuvor besuchten Websites, Ihre IP-Adresse, Browserinformationen sowie das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage mit. Bei Nutzung einer der Social-Media-Funktionen (z. B. Anklicken des „Teilen“-Buttons, Hinterlassen eines Kommentars) wird auch diese Information vom Browser direkt an den Betreiber zur Speicherung übermittelt. Diese Betreiber können Ihre Daten für eigene Zwecke wie z. B. für Analytics, Marketing, Profiling und die Verknüpfung Ihrer Daten mit anderen über Sie erhobenen Daten (z. B. über Ihr Benutzerkonto bei dem jeweiligen Betreiber) nutzen, auch wenn Sie nicht in Ihrem Social-Media-Konto eingeloggt sind.

Die Betreiber verarbeiten die Daten teilweise auch in den Vereinigten Staaten. Nach europäischem Recht garantieren die USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Staatliche Behörden können aufgrund von nationalen Gesetzen zu Massenüberwachung auf diese Daten zugreifen. Nach der Weitergabe besteht für Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr derselbe Schutz und Sie haben ggf. nicht die Möglichkeit, Ihre Rechte in Bezug auf die Daten auszuüben.
Indem Sie Cookies auf der Henkel-Website zulassen, erklären Sie sich mit der Nutzung der oben genannten Daten und der zuvor beschriebenen Verarbeitung durch die Betreiber einverstanden.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch die Betreiber und über Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie in den Datenschutzerklärungen der Betreiber finden:

Datenschutzerklärung von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/en/privacy

Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy

Datenschutzerklärung von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/

Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerklärung von TikTok: https://www.tiktok.com/legal/privacy-policy

Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Website unter „Cookies“, „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Außerdem können Sie Ihre Anzeigenpräferenzen durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen oder über Ihre Einstellungen auf den Social-Media-Plattformen anpassen.

6.  Commerce Connector

Zu den auf unserer Website integrierten Drittanbieter-Tools für E-Commerce-Zwecke gehört die „Buy Now“-Schaltfläche, die von Commerce Connector bereitgestellt und kontrolliert wird (Commerce Connector GmbH, Deckerstraße 41, 70372 Stuttgart, Deutschland, Tel.: +49 (0)711 24 84 91 749, E-Mail: info@commerce-connector.com). Detaillierte Informationen zur Funktionsweise und Datenverarbeitung erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.commerce-connector.com/web/privacy-policy/ .

7.  Ihre Rechte als betroffene Person/Datenschutzbeauftragter

Sie können jederzeit Ihr Recht auf Auskunft ausüben. Darüber hinaus haben Sie bei Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen folgende weitere Rechte:

•  Recht auf Berichtigung

•  Recht auf Löschung

•  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

•  Recht auf Beschwerde bei der jeweils zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde

•  Recht auf Datenübertragbarkeit (ab 25. Mai 2018)

Widerspruchsrecht

Im Falle der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage eines berechtigten Interesses von Henkel haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen. Henkel wird die Verarbeitung einstellen, es sei denn, Henkel kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sollten Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bitte schicken Sie zur Ausübung Ihrer Rechte oder wenn Sie andere Fragen im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten haben eine E-Mail oder einen Brief an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Frank Liebich, Henkel AG & Co. KGaA, Henkelstraße 67, 40191 Düsseldorf (E-Mail: Datenschutz@henkel.com).